Ascona C (Benjamin)



 

 

 

Baujahr:

 

04/1982

 

Motor:

 

20SEH Polierte Kanäle, Irmscher Saugrohr,Z20LET Ölkühler,3,0l CIH Drosselklappe

 

Auspuffanlage:

 

Lexmaul Fächerkrümmer, Eigenbau MSD, Monza A ESD in Schwarz

 

Fahrwerk:

 

H&R 50/45, Vordere Achsstümpfe 18mm Gepresst, Koni Gelb Vo/Hi Einstellbar,Gekürzt

 

Felgen/ Reifen:

 

Japan Racing JR8x16 Et25 mit 195/45 Vorne und 205/40 Hinten

 

Lackierung:

 

Polarweiss

 

Interieur:

 

Luxus Ausstattung in Originalem Rot

 

Exterieur:

 

Rückleuchten und Mittelblende Ascona C2, CD Frontscheinwerfer mit Blenden

 

Bronzeverglasung mit Ausstellfenster, Chromgriffe und Schlösser, neue Zierleisten

 

Stossfänger und Chromkeder, uvm.

 

Hifi:

 

Nichts besonderes - verstecktes Radio im Handschuhfach, Blaupunkt Sub & Magnat Endstufe

 

Besonderheiten:

 

H-Kennzeichen